Ausbildung Kauffrau für Büromanagement, Bürokauffrau Voraussetzungen, Gehalt, Dauer, Inhalte

AusbildungAusbildungsberufeAusbildung Kaufmann – Ausbildung Kauffrau für Büromanagement, Bürokauffrau Voraussetzungen, Gehalt, Dauer, Inhalte

Ausbildung Kauffrau für Büromanagement, Bürokauffrau

Eine Ausbildung zur Bürokauffrau bzw. zur Kauffrau für Büromanagement zu absolvieren, bedeutet sich mit der Buchhaltung, den betriebswirtschaftlichen Themengebieten und den kaufmännischen Prozessen in der Beschaffung, der Produktion und dem Absatz zu beschäftigen.  Darüber hinaus ist die Kauffrau für Büromanagement zuständig für eine reibungslose Korrespondenz und Kommunikation mit Kunden, Lieferanten und internen Mitarbeitern. Die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sind recht gut, da sie in fast allen kaufmännischen Branchen arbeiten kann. Die Haupteinsatzgebiete sind natürlich im Bürobereich angesiedelt. Zunehmend sollten auch gute Englischkenntnisse vorhanden sein. Auf diesen Detailseiten finden Sie Ausbildungsinformationen zur Voraussetzung, der Dauer der Ausbildung, den Tätigkeiten und Lerninhalten. Weiterhin Informationen zum Gehalt bzw. der Ausbildungsvergütung, wie wir die Zukunftsaussichten beurteilen, welche Stärken Ihr haben solltet. Ihr findet weitere Infos zu informativen Webseiten sowie Videos für den Ausbildungsberuf Bürokauffrau oder Büromanagement. Weiterhin finden Sie einen Mustertext für die Bewerbung als Kauffrau im Büromanagement und eine Word Vorlage zum downloaden.

Ausbildung Kauffrau für Büromanagement Voraussetzungen

Voraussetzungen: Der Zugang zu dem Beruf ist vorwiegend die Mittlere Reife, aber auch der Zulauf von Abiturienten nimmt zu. Auch der Abschluss der Berufsfachschule Wirtschaft kann von Nutzen sein.

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer – Die Dauer der Ausbildung für einen Kaufmann oder eine Kauffrau für Büromanagement beträgt 3 Jahre.

Lerninhalte und Tätigkeiten

Sie erfahren hier mehr zu den Inhalten und Themengebieten der Kauffrau für Büromanagement bzw. zur Bürokauffrau:

  • Bürotätigkeiten optimieren und durchführen, Postbearbeitung, Ablage, Karteien und Dateien verwalten.
  • Buchhaltung, Bürokommunikationstechniken, Telefondienst, Datenverarbeitung (Word, Excel, Outlook und betriebsinterne Programme).
  • Büromaschinen bedienen, Umgang mit Kopiergeräten, Statistiken erstellen und weiterverarbeiten.
  • Schriftliche Kommunikation (Word Übungen), Kostenrechnung.
  • Personalplanung, Personalverwaltung, Führen der Personalakte.
  • Lohnabrechnung und Gehaltsabrechnungen, Auftragsbearbeitung, Büromaterial verwalten und bestellen.
  • Umwelt im Büro und Wirtschaftslehre.

Stärken im Büromanagement

Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement sollten über unterschiedliche Stärken verfügen. Folgende persönliche und fachliche Stärken sollte ein Auszubildender im Bereich der kaufmännischen Berufsausbildung mit Schwerpunkt Büromanagement mitbringen:

  • Belastbarkeit, belastbar
  • Stressresistenz, stressresistent
  • Kommunikationsfähigkeit, kommunikationsfähig
  • Textverständnis
  • Rechtschreibsicherheit
  • Konzentrationsfähigkeit, konzentriert
  • Merkfähigkeit, merkfähig
  • Gute rechnerische Leistungen
  • Telefonische Kommunikation
  • Flexibilität, flexibel
  • Serviceorientierung, serviceorientiert
  • Gute Aussprache
  • Kundenorientierung, kundenorientiert

Hier lernen Sie Ihre Stärken und Schwächen zu analysieren. Darüber hinaus erhalten Sie eine Liste und eine Übersicht zu persönlichen Stärken. Hier erhalten Sie speziell Informationen zum Thema Stärken und Schwächen im Bewerbungsschreiben.

Zukunftsaussichten

Zukunftsaussichten: gut ( 4/5 ), da nach der Ausbildung viele unterschiedliche Branchen Büromitarbeiter benötigen. Somit kann in fast jedem Betrieb nach gründlicher Einarbeitung gearbeitet werden.

Gehalt, Ausbildungsvergütung

Das Gehalt bzw. die Ausbildungsvergütung gliedert sich nach Ausbildungsjahren. Diese Gehälter sind Mittelwerte, da je nach Arbeitgeber und Tarif die Gehälter sehr unterschiedlich ausfallen können.

  • Im ersten Jahr ca. 755,00 €,
  • im zweiten Jahr ca. 820,00 €
  • und im dritten Jahr ca. 900,00 €.

Diese Werte gelten für Industrie und Handel. Die Gehälter im Handwerk liegen deutlich darunter:

  • 1. Jahr: 542,00€,
  • 2. Jahr: 623,00 €
  • 3. Jahr: 740,00 €.

Brutto-Netto-Rechner

Der Gehaltsrechner, um Ihren Nettolohn oder Ihr Nettogehalt zu berechnen. Mit diesem Brutto-Netto-Rechner können Sie ganz einfach Ihr Nettogehalt berechnen unter Beachtung folgender Eingaben: Bruttolohn, Angaben zur Sozialversicherung, Kinderfreibeträge, der Steuerklasse, dem Steuerfreibetrag, der betrieblichen Altersvorsorge und den geldwerten Vorteilen.

Videos

Der neue Ausbildungsberuf Kaufleute für Büromanagement.

Ausbildung Kauffrau im Büromanagement. Informationen zu Voraussetzungen, Gehalt, Dauer und Tätigkeiten.

Bewerbung Ausbildung Kauffrau für Büromanagement

Bewerbung Kauffrau für Büromanagement: Auf dieser Detailseite finden Sie Informationen rund um die Ausbildung zum Kaufmann oder zur Kauffrau für Büromanagement. Bringen Sie in die Bewerbung Ihre persönlichen Fähigkeiten mit ein. Bevor Sie eine Ausbildung in diesem Bereich beginnen, sollten Sie sich sehr gut informieren über dieses Berufsbild, dazu können Sie das Berufenet der Arbeitsagentur sehr gut verwenden.

Mustertext

Hier bekommen Sie einen Mustertext für die Ausbildung als Kaufmann oder Kauffrau für Büromanagement und ein Word Dokument als Vorlage für Ihre Bewerbung:


Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als <Kaufmann oder Kauffrau für Büromanagement>

Sehr geehrter Herr <Ansprechpartner>,

von Ihrem interessanten Internetauftritt habe ich erfahren, dass Sie eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement anbieten. Da ich mich sehr stark für den kaufmännischen Bereich und insbesondere für Rechnungswesen interessiere, will ich gerne die Ausbildung in Ihrem Unternehmen beginnen.

Ich besuche derzeit die Realschule mit dem Schwerpunkt Wirtschaft <Name> in <Ort> und konnte in meinen Schulpraktika bereits erste Eindrücke bei <Unternehmen> sammeln, welche mich darin bekräftigen, die Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement zu beginnen.

Auch beim Eignungstest der Berufsberatung hatte ich die Tendenz im kaufmännischen Bereich zu lernen und zu arbeiten. Meine besten Fächer in der Schule unter anderem Buchhaltung sind <Fach 1> und <Fach 2>.

Darüber hinaus bin ich lernbereit und -fähig sowie verantwortungsbewusst, daher kann ich mir sehr gut vorstellen die Ausbildung in Ihrem Unternehmen zu absolvieren.

Über ein Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen


So oder so ähnlich können Sie den Bewerbungstext verfassen. Bringen Sie Ihre persönliche Note mit in das Anschreiben ein und nennen Sie Ihre Motivation für das Berufsbild zur Kauffrau für Büromanagement.

Bewerbung Ausbildung Kauffrau für Büromanagement, Bürokauffrau, Bürokaufmann Ausbildung
Bewerbung Ausbildung Kauffrau für Büromanagement, Bürokauffrau, Bürokaufmann Ausbildung

Download

Das Bewerbungsschreiben Kaufmann oder für die Kauffrau für Büromanagement für die Ausbildung können Sie als Word Dokument erhalten und hier kostenlos downloaden:

Weblinks

Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:

Ausbildung Kauffrau für Büromanagement, Bürokauffrau Voraussetzungen, Gehalt, Dauer, Inhalte