Ausbildung Informatik, Gehalt, Dauer, Inhalte, Voraussetzungen, Lernen

AusbildungAusbildungsberufe – Ausbildung zum Informatiker lernen, Gehalt, Dauer, Inhalte, Voraussetzungen

Ausbildung in der Informatik lernen, Gehalt, Dauer, Inhalte, VoraussetzungenDie Ausbildung zum Informatiker ist sicherlich eine der zukunftsorientiertesten Ausbildungen, die ein Auszubildender derzeit wählen kann. Durch den strukturellen Wandel von der Industrie zur Dienstleistung und darüber hinaus in den quartären Sektor der Informationsverarbeitung und Informationsbeschaffung, entstehen immer mehr Jobs mit neuem Berufsbild und Ausbildungen im Bereich der Informationstechnologie, so zum Beispiel das Berufsbild des Fachinformatikers.

Menschen mit sehr guten Kenntnissen der Mathematik und der Bereitschaft ständig Neues zu lernen, werden sich in diesem Berufsfeld sicherlich wiederfinden.

Ausbildungsberufe in der IT

In der IT gibt es sehr unterschiedliche Berufsbilder, mit sehr unterschiedlichen Schwerpunkten. Für detailliertere Ausbildungsinformationen steht Ihnen zu jeder Ausbildung im Bereich Informatik eine Detailseite zur Verfügung.

Auf diesen Detailseiten finden Sie Ausbildungsinformationen zur Voraussetzung, der Dauer der Ausbildung, den Tätigkeiten und Lerninhalten. Weiterhin Informationen zum Gehalt bzw. der Ausbildungsvergütung, wie wir die Zukunftsaussichten beurteilen, welche Stärken Ihr haben solltet. Ihr findet weitere Info zu informativen Webseiten sowie Videos. bei den unterschiedlichen Ausbildungsberufen.

Informatikkaufmann

Die Ausbildung zum Informatikkaufmann oder -kauffrau kennzeichnet sich durch folgende Tätigkeitsbereiche: Pflege und Installation der hausinternen IT-Systeme, kaufmännische und betriebswirtschaftliche Tätigkeitsfelder. Ein Kaufmann mit dem Schwerpunkt IT bildet auch eine Schnittstelle zwischen den Fachabteilungen der IT und den klassischen kaufmännischen Fachabteilungen. Gleichzeitig nimmt ein Informatikkaufmann auch die Tätigkeiten im Bereich der Mitarbeiterschulung wahr und berät die Computerbenutzer bei Neueinführungen bzw. Änderungen am IT-System. Informatikkaufmann

Mediengestalter im Bereich Bild und Ton

Die Ausbildung zum Mediengestalter für Bild und Ton beinhaltet das Planen und Durchführen von Medienproduktionen. Sie sind zuständig für Produktionssysteme, produzieren Bild- und Tonaufnahmen und überprüfen diese. Des Weiteren sind Sie zuständig für die redaktionellen und gestalterischen Aspekte von Medien. Mediengestalter Bild und Ton

IT-Systemelektroniker

Der IT-Systemelektroniker ist für die Planung und Installation von informations- und telekommunikationstechnischen Geräten zuständig. Hardware und Softwareprodukte müssen dementsprechend an die kunden- oder abteilungsspezifischen Ansprüche angepasst werden. Support, also die Unterstützung der Anwender und IT-Abteilung bezüglich der Software und Betriebssysteme ist ein weiterer Bestandteil seines Aufgabengebietes. IT-Systemelektroniker

Fachinformatiker Systemintegration

Der Fachinformatiker für Systemintegration ist dafür zuständig kundenspezifische Kommunikationslösungen im IT-Bereich zu bewerkstelligen. Zu seinen Haupttätigkeiten zählt somit die Hardware (Rechner, Netzwerke und Middleware) und Software (Betriebssysteme, Anwendungsprogramme) auf ein spezielles Unternehmen anzupassen, zu planen und die Lösungen zu integrieren bzw. zu installieren. Fachinformatiker Systemintegration

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Der Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung ist dafür zuständig kundenspezifische Softwarelösungen zu planen, zu programmieren und zu implementieren. Dazu zählen auch Software-Tests, das Kennenlernen von Anwendungsentwicklung in prozeduraler und objektorientierter Programmierung. Fachinformatiker Anwendungsentwicklung